Service & Support:   +49 (0)6252 6737-0   

SGE Tubings und Ventile

SGE

SGE Analytical Sciences wurde 1960 von Ernest Dawes in Melbourne/Australien als Hersteller von Zubehör für die chemische Analytik, besonders für die Chromatographie,  gegründet.  Der Name SGE ist ein Akronym für Scientific Glass Engineering.

Begann das Unternehmen ursprünglich als reiner Hersteller von analytischen Spritzen und Mikroliterspritzen, wird heute eine Vielzahl von Zubehör für die Gas- und Flüssigchromatographie entwickelt, produziert und vertrieben. Es spricht für die Qualität der SGE-Produkte, dass viele Gerätehersteller heute von SGE gebaute Teile in ihren eigenen Anlagen verbauen. SGE hat exzellente Erfahrungen in der Glastechnologie, Metallbearbeitung, Oberflächenchemie und Polymersynthese.

 Das Lieferprogramm von SGE lässt sich in folgende Bereiche unterteilen:

Liquid Handling

Probenvorbereitung unter Nutzung der Mikro SPE (MEPS) mit Hilfe von Spritzen für alle Anwendungen. Bei MEPS wird eine herkömmliche Festphasenextraktion mittels einer Mikroliter-Spritze durchgeführt. So kann selbst im Volumenbereich von 10µL noch genau gearbeitet werden.

Mikroliterspritzen für manuelle  Anwendungen sowie für eine Vielzahl von Autosamplern im Bereich GC und HPLC  ergänzen das Portfolio ebenso wie das eVol-System, eine elektronische Mikroliterspritze mit digitaler Anzeige, die einfaches Pipettieren und Dispensieren erlaubt und so eine kostengünstige Alternative zu stationären Systemen sein kann. Unter anderen gibt es eine spezielle NMR-Edition zum einfachen und genauen Befüllen von NMR-Tubes.

Gaschromatographie

GC Kapillaren und Verbrauchsmaterialien vom Injektor zum Detektor, einschließlich GC-Zubehör und ETP Elektronenmultiplier. Hier findet man ein breites Spektrum an Autosamplerspritzen, Septen und Linern für alle gängigen GC-Systeme von Agilent, Varian/Bruker, Thermo, Shimadzu und PerkinElmer, aber auch an Fittings und Ferrules (SilTite) sowie eine komplette Serie an GC-Kapillaren aus PPEK und GC-Trennsäulen (zum Beispiel die bewährten BP1 und BPX-5, die WAX-Phase BP-20 oder die Hochtemperatur-Säulen HT-5 und HT-8).

Flüssigchromatographie

LC Säulen und Verbrauchsmaterialien vom Injektor zum Detektor, einschließlich Kapillar-LC und Kapillarrohren sowie ETPs. Hervorzuheben sind besonders die Protecol-Säulen für die Kapillarchromatographie und als analytische Trennsäulen in bewährten Dimensionen. Eine Vielzahl an Kapillarverbindern (Unions) sowie PEEKSil Tubing rundet diesen Produktbereich ab.

Massenspektrometrie

Detektorendesign und Eigenschaften Ionenoptik von ETP. Detektoren für MS, Verbrauchsgüter und Komponenten, Elektronenvervielfacher für GC/MS und LC/MS, ICP/MS und TOF-MS.

Als langjähriger Partner von SGE steht Ihnen WICOM stets mit Rat und Tat zur Seite – wir finden das passende SGE-Produkt für Ihr Gerät oder für Ihre analytische Fragestellung. Durch bewährte Lagerbestände liefern wir schnell und zu attraktivsten Konditionen.

 

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5