Service & Support:   +49 (0)6252 6737-0   

VICI

VICI

 

VICI ist ein Akronym für Valco Instruments Company Inc.  VICI besteht aus einer Vielzahl an Unternehmen, die unterschiedliche Produkte für die Analytik herstellen.

Die VICI AG International in Schenkon, Schweiz, ist nicht nur Produktionsort für alle Valco und Cheminert-Ventile, sondern ebenso zentraler Standort für alle Produktlinien im Vertrieb in Europa.

Besonders genannt seien Produkte wie Injektoren und Ventile, Fittings Und Detektoren sowie Zubehör für Ventile.

VICI Precision Sampling in Baton Rouge, Louisiana/USA ist spezialisiert auf Produkte aus dem Bereich Probendosierung, wie zum Beispiel Spritzen, Mininert-Valves, Micro-Valves für die Gas- und Flüssigchromatographie sowie nach Kundenvorgabe geformtes Tubing. Besonders die VICI Precision Sampling Spritzen zeichnen sich durch ultra-glatte Oberflächen, leicht ersetzbare Bauteile, geringes Totvolumen sowie eine exakte Graduierung kombiniert mit genauester Kalibrierung aus.

VICI Jour ist seit 2004 Teil der VICI AG in der Schweiz. Jour Produkte sind unter anderem eine komplette Serie von Tubing und Kapillaren (zum Beispiel aus PEEK, Edelstahl oder Kunststoffen wie PFA oder PTFE) und Fittings (Hochdruck-Fittings aus Polymermaterial oder Edelstahl, Niederdruckfittings oder Nano-Volume-Fittings für den HPLC-Bereich).

Das Lieferprogramm umfasst weiterhin Filter, zum Beispiel Inline-Filter aus PPEK oder, gerade für UHPLC-Anwendungen, aus Edelstahl. weiterhin sind Filterkits für Vorsäulen oder Sure-Guards erhältlich. Ansaugfilter für mobile Phase und die Last-Drop Filter runden das Portfolio ab.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind Sicherheitsprodukte für alle Anwendungen im Bereich mobile Phase, zum Beispiel Safety Caps und Eco caps. Mit Hilfe dieser Produkte können nicht nur die Kosten für Lösemittel gesenkt werden, sondern es wird ebenso zur Vermeidung giftiger Dämpfe in der Laborumgebung beigetragen.  Zur idealen Kombination werden beschichtete Flaschen für mobile Phase mit GL-45 Gewinde angeboten, die eine deutliche höhere Bruchsicherheit als normale Glasflaschen aufweisen.

Vici Safety Filters wie zum Beispeil Exhaust-Filter oder Luft Ein- und Auslassventile erhöhen die Reproduzierbarkeit der Analyse durch Vermeidung einer Verschiebung der Retentionszeit. Durch das Ventil bleibt die Zusammensetzung der mobilen Phase immer gleich, da keine leichtflüchtigen Bestandteile an die Umgebungsluft abgegeben werden können. Weiterhin halten sie die Lösemittel frei von Staubpartikeln oder anderen Verunreinigungen.

Eine breites Angebot an Zubehör, wie zum Beispiel Cutter für Kunststoff – und Edelstahl-Tubing, farbige Markierungen für Fingertight-Fittings, Tubing-Organizer oder Rückdruckregulatoren vervollständigen das Lieferprogramm.

 

In aufsteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5