Service & Support:   +49 (0)6252 6737-0   

Dichtungen

Dichtungen

Dichtungen werden entweder aus reinem oder modifiziertem PTFE oder, für die Verwendung in wässrigen Medien, aus Polyethylen, hergestellt.

Die Funktion einer Dichtung in der HPLC-Pumpe ist eine Abdichtung zwischen Kolben und Pumpenkopf: Der Kolben gleitet durch die innere Dichtlippe vor und zurück. Durch die Bewegung wird Druck aufgebaut, wobei sich die innere Dichtlippe an den Kolben und die äußere Dichtlippe an die Innenwand des Pumpenkopfes drückt.

Verschließt dich Dichtung durch Abrieb lässt die Druckwirkung nach und die Pumpe beginnt zu lecken. Mit steigender Leckage steigt auch die Druckschwankung bzw. Pulsation der Pumpe.

Spätestens jetzt muss die Dichtung getauscht werden und bei dieser Gelegenheit auch der Kolben auf  Abnutzungsspuren überprüft werden. Besser ist es natürlich, erst keine Leckage aufkommen zu lassen und die Dichtungen regelmäßig zu überprüfen und vorbeugend zu tauschen. 

Alle unsere Dichtungen werden exakt für die jeweilige Pumpe produziert und erreichen oder übertreffen die von den Geräteherstellern angegebenen Spezifikationen.

Wir liefern passende Dichtungen für Pumpen von Agilent, Waters, Thermo, Shimadzu, Knauer, Beckman, Dionex, Merck-Hitachi, Jasco und viele andere.

Bitte kontaktieren Sie uns und nennen uns das von Ihnen verwendete Modell, gerne finden wir das für Ihre Anlage passende Ersatzteil!

In aufsteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5