Waters Säulen

WICOM ist Ihr Experte für die GC- und HPLC-Technik. Jetzt hochwertige Säulen von Waters in unserem Shop bestellen!

Weiter lesen...
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden

Waters

Die Waters Corporation ist einer der führenden Unternehmen im Bereich der modernen HPLC-Säulentechnik. Die Stärken ihrer HPLC-Säulen liegen in einer hohen batch-to-batch-Reproduzierbarkeit. Außerdem gehört Waters zu einem der wenigen Hersteller, die ihre Füllmaterialien und Säulen selbst produzieren. So ist eine enge Qualitätskontrolle möglich, die wiederum zu einer Effizienz der Analysezeit und -kosten führt.
Die Waters Corporation ist ansässig in Milford (USA).

HPLC-Säulen

Sie finden in unserem Online-Shop eine große Auswahl an HPLC-Säulen von Waters, die wir Ihnen in den folgenden Abschnitten kurz erläutern werden, so dass Sie die für Ihre Analyse geeignetste auswählen können:

Symmetry Säulen

Bei diesen Säulen wurde der Fokus auf die Reproduzierbarkeit gesetzt. Auch Kartuschen sind aus dieser Serie erhältlich. Es gibt sie für folgende Phasen: C4,C8, C18, RP8, RP18.

CORTECS-Säulen

Diese Säulen wurden für die UPLC entwickelt und bieten eine noch höhere Effizienz. Ihre Besonderheit liegt im Inneren der Säule, der einen festen inneren Kern besitzt, der mit einer porösen Trennphase überzogen wurde. Auf diese Weise wird der Massentransfer großer Teilchen (<40µm) beschleunigt. Gleichzeitig kann so einer Peakverbreiterung entgegen gewirkt werden.
Eine Partikelgröße von 1,6 µm gilt für UPLC-Trennungen. Für HPLC- und UPLC-Trennungen wird eine Größe des Partikels von 2,7 µm ausgegeben.
Diese Säulen können für die RP- und die HILIC-Phase eingesetzt werden. Folgende Phasenmodifikationen stehen zur Auswahl: C8, C18, Phenyl.

X-Bridge Säulen

Diese Säulen wurden im Hinblick auf eine umfassende Flexibilität hinsichtlich der Methode entwickelt. Es ist möglich, sie über das komplette pH-Spektrum einzusetzen. Daher werden sie auch vor allen für die Methodenentwicklung eingesetzt. Sie bieten eine sehr große Auswahl an mobilen Phasen und Temperaturen. Zudem verfügen sie über eine lange Lebensdauer.
Folgende Phasen können Sie auswählen: C4, C8, C18, Phenyl, HILIC, Amide.

X-Select Säulen

Auch diese Säulen eignen sich zur Methodenentwicklung hervorragend. Da sie über eine große Auswahl an Sorptionsmitteln verfügen, sind sie in der Lage, Sie bei der Trennung selbst schwieriger Analyt-Koelutionen zu unterstützen.
Die Stärken dieser Säulen: Selektion von Co-elutions-Peaks, effiziente Methodenentwicklung und ideal zur Isolierung und Reinigung.
Diese Phasen stehen zur Auswahl: C18, C18 SB, Phenyl-Hexyl, Fluoro-Phenyl, T3, PFP, Cyano.

ATLANTIS Säulen

Diese Säulen wurde für die Retention und Trennung polarer Verbindungen entwickelt. Das Ziel, eine schnelle, genaue und reproduzierbare Quantifizierung mit verbesserter Retention und Empfindlichkeit zu entwickeln, wurde erreicht. Zudem überzeugen diese Säulen mit einem breiten Analytenspektrum und chromatographischer Stabilität.
Folgende Phasen stehen für Sie zur Auswahl: dC18, HILIC, T3.

SunFire-Säulen

Diese Säulen basieren auf modernen, gebundenen Silika-Phasen. Die Stärken dieser Säulen liegen in einer hohen Massenbeladbarkeit (v.a. in mobilen Phasen mit niedrigen pH-Werten), einer ausgezeichneten Stabilität im niedrigen pH-Bereich und sehr guten Peakformen. Daher werden diese Säulen zur Methodenentwicklung eingesetzt, u.a., um Unreinheiten in Proben nachzuweisen.
Es stehen diese Phasen zur Auswahl: C8, C18, Silica.

X-Terra-Säuzlen

Die Basis dieser Säulen besteht aus Hybridpartikeln der ersten Generaton. Dies erlaubt den Einsatz hoher pH-Werte für Trennungen im Bereich der Wirkstoffsuche, der Methodenentwicklung und der Aufreinigung.
Folgende Phasen stehen Ihnen zur Auswahl: C8, C18, Phenyl, RP8, RP18.

Nova-Pak-Säulen

Diese Säulen bieten wir Ihnen in der Partikelgröße  4 µm für die gebundene Phase an. Sie stehen für eine hohe Auflösung. Wenn Sie kürzere Säulen einsetzen, erhalten sie eine effizientere und schnellere Chromatographie und können Ihren Lösungsmittel-Verbrauch vermindern. Nutzen Sie längere Säulen, erhalten Sie die Möglichkeit, selbst sehr komplexe Mischungen zu separieren. Die Qualitätskontrollen von Waters sorgen für eine sichere Chargen-Reproduzierbarkeit.
Sie können unter folgenden Phasen unterscheiden: C18, Cyano, Phenyl.

Spherisorb-Säulen

Diese Säulen erhalten Sie bei uns in der Partikelgröße 5 µm. Da sie auch in 3- und 10 µm hergestellt werden, sprechen Sie uns an, falls Sie sie in dieser Größe benötigen. Die hochwertigen gebundene Phasen dieser Säulen bieten Ihnen verschiedene Trennschärfen. Da diese Analytischen Säulen mit dem, dem Industriestandard entsprechenden, Rohr- und Säulen-Endfittings (Parker-Stil) geliefert werden, benötigen Sie für den Einsatz wiederverwendbare Parker-Kartuschen-Endanschlüsse.
Folgende Phasenmodifikationen stehen Ihnen zur Auswahl: Cyano Phenyl, Silica.

Resolve-Säulen

Diese Säulen basieren auf hochauflösenden sphärischen Packungen, die nicht endverkappt sind. Sie unterscheiden sich von anderen Waters-Packungen darin, dass sie in der Regel eine höhere Rentention polarer Verbindungen ermöglichen. Daher ergänzen diese Packungen jene der Nova-Pak- und Bondapak-Chemien.
Wenn Sie eine höhere Auflösung benötigen als dies mit unregelmäßig geformten Partikeln möglich ist, nutzen Sie Resolve C18- oder Silica-Säulen. Diese können Sie in kugelförmigen Packungen mit 5 μm und 10 μm bestellen.
Folgende Phasenmodifikationen stehen für Sie bereit: C8, C18, CN, Silica.

Bondapak-Säulen

Diese Säulen stehen für Reproduzierbarkeit der Packungsmaterialien in höchster Qualität seit über 30 Jahren.
Sie erhalten Sie bei uns in folgenden Phasenmodifikationen: Cyano (CN), Amino (NH2), Phenyl.

Porasil

Die Basis dieser Säule ist Kieselsäure in einer Porengröße von 125 A. Sie können zwischen verschiedenen Partikelgrößen die optimale für Ihre Analyse auswählen.

PAH-Säulen

Diese Säulen werden zur Analyse von Polyaromatischen Kohlenwasserstoffen (PAH) eingesetzt. Eine effiziente Basislinienauflösung und sehr gute Peaksymmetrie für 16 verschiedene Zielanalyten. Dies unterstützt nachhaltig die Identifizierung und Quantifizierung der Peakform von PAKs. Sie sind in verschiedenen Dimensionen und einer Partikelgröße (5 μm) erhältlich.

Protein-Pak

Diese Säulen dienen der Trennung und Analyse von Proteinen und Polypeptiden im analytischen und präparativen Labormaßstab. Sie basieren auf Silica und Methacrylat. Siw sind für folgende Phasen geeignet: Ionenaustausch-, Größenausschluss-, Hydrophobe Interaktions- und Affinitätschromatographie.

Bio-Suite-Säulen

Auch diese Säulen sind für die Protein-und Peptid-Separation geeignet. Folgende Phasen umfasst diese Säule: Ionenaustausch-, Größenausschluss-, Hydrophobie-Wechselwirkungs- und Umkehrphasen.
Folgende Phasenmodifikationen sind erhältlich: Diol, CM, SP, DEAE, Anion.

Über Wicom

Wir von WICOM sind seit 37 Jahren im Bereich der Separationstechnologie der kompetente Ansprechpartner für Verbrauchsmaterialien und Ersatzteile. Unser Schwerpunktliegt auf der Gaschromatographie (GC) und Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC). Unsere erfahrenen und kompetenten Mitarbeiter weisen selbst jahrelange Erfahrung im Labor oder im Support auf und unterstützen Sie bei der Bestellung Ihrer HPLC-Säule von Waters.

© 2020 WICOM